Navigation

Professor Ley „herausragender Gutachter“

Prof. Dr. Lothar Ley, Inhaber dieses Lehrstuhls bis vor nicht allzu vielen Jahren, ist von der Amerikanischen Physikalischen Gesellschaft APS zum „herausragenden Gutachter“ gekürt worden – eine Auszeichnung, die seinen besonders großen und hilfreichen Einsatz im Begutachtungsverfahren der Zeitschriften hervorhebt, die von der APS herausgegeben werden. Diese umfassen die renommierten Journale Physical Review Letters und Physical Review. Professor Ley ist der erste FAU-Professor, der diese Auszeichnung erhält.

Die wissenschaftliche Begutachtung von Manuskripten stellt die Qualitätssicherung der Wissenschaft dar und ist daher von großer Bedeutung für die Redlichkeit und Klarheit von Zeitschriftenbeiträgen und damit der gesamten Wissenschaft. Da diese Begutachtung anonym erfolgt – die Gutachter sind nur den Zeitschriftenherausgebern bekannt -, bleiben die Gutachter oft völlig unsichtbar. Auch erhalten sie keine Aufwandsentschädigung für ihre Tätigkeit. Dieser Preis zeichnet daher die besten APS-Gutachter aus, um deren Arbeit zu würdigen. Hier geht es zur Liste der herausragenden Gutachter.

Herzliche Glückwünsche an Professor Ley!