Links zu weiteren Portalen

Seiteninterne Suche

Herzlich willkommen auf den Seiten des Lehrstuhls für Laserphysik!

Zur Zeit haben wir drei Forschungsschwerpunkte, die die Themen Laserphysik, Quanten-, Elektronen- und Nanooptik, Starkfeld- oder Attosekundenphysik, Plasmonik und Festkörperphysik vereinen. Wir untersuchen die Wellen- und Teilcheneigenschaften von Elektronen in ultraschnellen Prozessen an und in Nano-Objekten; wir entwickeln neuartige Teilchenfallen, um quantenoptische Systeme zu erzeugen und damit ein Quantenelektronenmikroskop zu realisieren; wir verwenden Laserpulse an photonischen Nanostrukturen, um mit ihrer Hilfe neue Konzepte zur Teilchenbeschleunigung zu untersuchen.

Der größere Teil unserer Experimente kreist um die Licht-Materie-Wechselwirkung auf allerschnellsten Zeitskalen, nämlich der Femtosekunden- und Attosekundenzeitskala (1 fs = 1 Millionstel einer Milliardstelsekunde, 1 as = 1 Milliardstel einer Milliardstelsekunde); abstrakter könnte man auch sagen, dass wir die Photon-Elektron-Kopplung in unterschiedlichen Systemen immer besser verstehen und nutzen wollen. Ein Teil fußt auf fortschrittlichsten Methoden, Elektronen zu manipulieren, wozu wir meist Lichtfelder verwenden, was wiederum bedeutet, das wir uns auch mit neuartigen Laserquellen und Laserverstärker befassen.

Am 18.7. wurde die für Mitarbeiter und Studenten offene Ladesäule für Elektrofahrzeuge am Lehrstuhl für Laserphysik offiziell eingeweiht. Der Erlanger Oberbürgermeister Florian Janik gab uns die Ehre, dieses Pilotprojekt zu besichtigen. Er begrüßte es, dass die Universität solche Infrastruktur schaf...

Man sollte meinen, dass der Verlauf der optischen Phase in einem gewöhnlichen gepulsten fokussierten Laserstrahl seit langem bekannt ist — das ist nicht der Fall! Erstmals hat unser Lehrstuhl gemeinsam mit Kollegen um Prof. Dr. Gerhard Paulus aus Jena die Phase im Fokalbereich eines solchen La...